Datenschutz

Speicherung von Zugriffsdaten

Jeder Zugriff auf das Internetangebot der Heidelberger Lebensversicherung AG (im Folgenden kurz "Heidelberger Leben" genannt) wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden unter anderem die IP-Adresse des zugreifenden Rechners, der Name der abgerufenen Datei, übertragene Datenmenge, Browsertyp sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs gespeichert. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich. 

Die gespeicherten Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung des Internetangebotes erhoben. Darüber hinaus ist eine Auswertung nur für statistische Zwecke möglich, die dann aber grundsätzlich in anonymisierter Form erfolgt. Dabei werden auch keine personenbezogenen Surfprofile o.Ä. erstellt, außerdem werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Eingabe von persönlichen Daten

Um Kontakt mit der Heidelberger Leben aufzunehmen, werden persönliche Daten von Ihnen verlangt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie dieses Angebot nutzen und Ihre Daten eingeben. Selbstverständlich werden Ihre Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt bzw. nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. So können z.B. Produktanforderungen an einen unserer Vertriebspartner weitergegeben werden. 

Außerdem werden wir diese Daten für gelegentliche Angebote an Sie nutzen, um Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir keine Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Im Falle der Inanspruchnahme von Dienstleistern für Verarbeitungsprozesse erfolgt die Regelung der Vertragsverhältnisse nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

Einsatz von Cookies

Heidelberger Leben verwendet sogenannte Session-Cookies zur Speicherung der Daten, die Sie im Kontaktformular eingeben. Diese Cookies werden mit Schließen des Browsers bzw. nach einem Zeitraum von 30 Minuten automatisch gelöscht. Außerdem kommen 3rd-party Cookies zum Einsatz, um im Rahmen statistischer, aber anonymer Auswertungen User anderer konzerneigener Webseiten wiederzuerkennen.

Deaktivierung von Cookies

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies können Sie über die Browser-Einstellungen auch jederzeit löschen. Ausführliche Informationen zu Cookies erhalten Sie auf der externen englischsprachigen Webseite: www.aboutcookies.org.

Ihre Auskunftsrechte

Sie sind berechtigt, von der Heidelberger Leben über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten. Im Falle unrichtiger Daten haben Sie Anspruch auf Berichtigung und ggf. Sperrung oder Löschung. Soweit Sie Angaben zu einer anderen Person machen, haben Sie die Zustimmung der betreffenden Person dazu eingeholt und sie über die Zwecke der Weitergabe – wie sie oben dargelegt wurden – informiert.

 

Aktualisierung

Die hier beschriebenen Produkte und Dienstleistungen und die verwendeten Internetverfahren werden stets aktuell gehalten. Im Fall von Änderungen werdenwir die hier beschriebenen Erklärungen nach Bedarf aktualisieren.

_____________


Ihre Anregungen und Fragen zum Thema Datenschutz sind uns sehr wichtig. 
Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren unter: 

Heidelberger Lebensversicherung AG
Datenschutz
Im Breitspiel 2-4
69126 Heidelberg